Landeskonferenz der NRW Jusos 2020

Bild: Jusos StädteRegion Aachen

Dieses Wochenende war ich auf der diesjährigen Landeskonferenz der NRW Jusos.

Unter dem Motto #wiewirlebenwollen haben wir zwei Tage über verschiedenste Anträge diskutiert, debattiert und abgestimmt. Unsere Regio hat sich dabei besonders für Themen wie den Erhalt des Conti-Werks in Aachen und die Kontrolle der Polizeikräfte für eine effektive Prävention von Rassismus in der Exekutive stark gemacht.

Von Halice Kreß-Vannahme, Max Zitzen und Fabian Nowald aus unserer Region verabschiede ich mich dabei, begrüßen aber dafür Torben Seer, der jetzt als Beisitzer im Landesvorstand ist.

Danke an alle Delegierten und Gäste die dabei waren!